Curry „rot“

Ein scharfes Curry ideal für die thailändische Küche, Gemüse-, Fleisch- und Fischgerichte, Dips und auch die Currywurstsoße.
Inhalt: Koriander, Curcuma, Paprika, Chili, SENFMEHL, Knoblauch, Bockshornklee, Pfeffer, Meersalz, Fenchel, Orangenschale, Kumin, Chili, Ingwer, Cardamom, Zimt, Zitronenschale.

Mehr Erfahren

Hackfleisch

Gewürzmischung für Hackfleisch, Frikadellen … und auch Sojagranulat
Inhalt: Paprika, Curry (enthält SENFMEHL & Knoblauch), Pfeffer, Knoblauch, Zwiebeln, Chili, Petersilie, Ingwer, Muskat, Nelken, SENFMEHL.

Mehr Erfahren

Gulasch

Pikante Gewürzmischung für klassisches Gulasch, Szegediner-, Bohnen- und Kartoffelgulasch, Hähnchen und Schweinefleisch.
Inhalt: Rosenpaprika, Curry, Pfeffer, Ingwer, Senfmehl.

Mehr Erfahren

Rinderbraten

Klassisches Bratengewürz, damit es wie bei Oma schmeckt!
Inhalt: Pfeffer, Kumin, Paprika, Ingwer, Lorbeerblatt, Piment, Basilikum, SENFMEHL, Muskat.

Mehr Erfahren

Brotgewürz

Klassische Gewürzmischung  für selbstgebackenes Sauerteig-, Misch- oder Roggenbrot.
Inhalt: Koriander, Fenchel, Kümmel und Anis.

Mehr Erfahren

Pilzgewürz

Gewürzmischung zum Verfeinern von Soßen, Suppen und Pilzgerichten aller Art. Beim Braten einfach über die Pilze streuen.
Inhalt: Steinpilze gemahlen, Zwiebeln, Paprika, Knoblauch, Ingwer, Bohnenkraut, Oregano, Petersilie, Chili, Rosmarin und Majoran.

Mehr Erfahren

Pastete

Klassische Gewürzmischung nach altem französischem Rezept für Pasteten, Farce, Ragouts und Fleischfüllungen.
Inhalt: Lorbeerblatt, Majoran, Basilikum, Thymian, Pfeffer, Nelken, Muskat und Macisblüte.

Mehr Erfahren

Neußer Mischung

Gewürzmischung für Fleisch und Geflügel, für Grill und Pfanne.
Inhalt: Paprika, Curry (enthält SENFMEHL und Knoblauch), Pfeffer, Knoblauch, Zwiebeln, Chili, Petersilie, Ingwer, Muskat, Nelken.

Mehr Erfahren

Muschelgewürz Rheinische Art

Für die Zubereitung von Miesmuscheln nach “Rheinischer Art”. Tipp: 2 – 3 EL Gewürzmischung für 1 L Flüssigkeit.
Inhalt: Pfeffer schwarz und weiss, Pastinaken, Karotten, Lauch, Zwiebeln.

Mehr Erfahren

Kochfisch

Tipp: für den Sud, das Wasser mit dem Kochfischgewürz (1 EL pro Liter) zum Kochen bringen und 3 Minuten köcheln lassen, danach den Fisch einlegen und ziehen lassen.
Inhalt: Pfeffer, Wacholderbeeren, Petersilie, SELLERIEBLÄTTER, Karotten, Lauch, Pastinaken, Lorbeer, Dill, Ingwer, Piment, Zwiebeln, Nelken, Majoran, SENFSAAT.

Mehr Erfahren
  • 1
  • 2