Orangen-Pfeffer

Würzt Ente, Geflügel, Salate und Fischgerichte. Inhalt: Pfeffer, Orangenschale, Zwiebelgranulat, Paprika & Orangenöl (natürlicher Aromastoff)

Paradieskörner

Guineapfeffer, Meleguetapfeffer Wärmend-scharf aber nicht brennend.

Pfeffer „fermentiert“

Der Kaviar unter den Pfeffern. Würzt Fleisch, Fisch, Gemüse und Suppen. Nicht mahlen, im Ganzen oder von Hand zerkleinert verwenden.

Schokopfeffer

Kleiner Langer Pfeffer, scharf, mit feiner Kakaonote. Würzt Wild, dunkles Fleisch und Nachspeisen.

Szechuan Pfeffer

DER Pfeffer für die asiatische Küche, mit leichtem Zitrusaroma. Würzt Wokgerichte, Suppen und Soßen.