Fruchtiges Kürbissüppchen

Zutaten:

1 Kürbis nicht zu groß, geputzt, entkernt und gewürfelt

3 Zwiebeln fein gehackt

Sonnenblumenöl zum Anbraten

3 TL Engels-Madras-Curry

1 TL Curcuma

1/2 TL Chili ohne Kerne

400 ml Kokosmilch

400 ml Orangensaft

900 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe

Tellicherry-Pfeffer

Meersalz

50 g steirische Kürbiskerne geröstet

Zwiebeln in Sonnenblumenöl bei mäßiger Hitze anschwitzen. Die Kürbiswürfel zugeben und mitschwitzen. Mit Curry, Curcuma und Chili bestäuben und die Gewürze unter Rühren kurz anrösten. Kokosmilch, Orangensaft und Brühe zugeben und etwa 20 Minuten köcheln lassen. Alles fein pürieren und durch ein Haarsieb gießen. Das Süppchen mit Tellicherry-Pfeffer und Meersalz abschmecken und mit den gerösteten Kürbiskernen und etwas Milchschaum servieren.